Nachgerückt ins Kanu Freestyle Nationalteam

Gestern bekam ich eine Email von Ingrid Schlott, der Kanu-Freestyle Beauftragten des DKV.

Durch Absagen von besser platzierten Fahrern bei der Deutschen Meisterschaft vor gut vier Wochen, bin ich ins Nationalteam nachgerückt und werde daher Ende Juli bei der Europameisterschaft in Spanien teilnehmen. Ich freue mich drauf und werde nun noch motivierte im Kurzboot sitzen. Zusammen mit Jakob aus Passau (ebenfalls qualifiziert für die EM) war ich schon die letzten zwei Tage fleißig am trainieren. In Plattling. Bei optimalen Bedinungen lief es sehr gut.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0