Erste Eindrücke aus Spanien

Nach einer anstrengenden Fahrt mit Zug, Flugzeug und Auto bin ich heute Mittag um 13 Uhr in Ourense angekommen.

Super Wetter und Temperaturen um die 30° sorgten für eine gute Stimmung. Mein Timing war perfekt. Denn um 14 Uhr begann das offizielle deutsche Teamtraining. Wir hatten eine Stunde Zeit, mit insgesamt 20 Paddlern mussten wir uns die Welle teilen.

Die Welle ist schwer zu nehmen, sie ist flach und hält kaum. Mir steckte noch die achtstündige Turnprüfung von Sonntag und die lange Reise von der Nacht in den Beinen und Armen. Ich kam überhaupt nicht in die Gänge und musste den Tag freestyletechnisch eher schlecht als recht abschließen.

 

Ich hoffe, dass ich morgen wieder fit und ausgeruht bin.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Charolette Merino (Samstag, 04 Februar 2017 07:30)


    Hi, i think that i saw you visited my web site so i came to return the prefer?.I am trying to find things to enhance my website!I guess its good enough to make use of a few of your concepts!!