Mi

28

Nov

2012

Große Bühne für den Kajaksport

Jeder kennt die Sendung, die aus verrückten Wetten, Promis und Live-Auftritten besteht. Fast jeder Hollywood Schauspieler gab sich schon mal die Ehre. Auch Wassersportler hatten schon die ein oder andere Wette (zum Bsp. viele Handrollen mit einem Tablett voller Wassergläsern in der Hand.)

Nun schafft es gleich ein ganzer Verein in die ZDF Sendung am 8. Dezember. Der Paddelclub Illingen (PCI) ist mit einer Kajak-Außenwette am 08.12.2012 in Freiburg bei Markus Lanz zu Gast.

 

In der letzten Wintersaison entstand bei der Jugend des PCI die Idee zur Wette. Damals hatte keiner wirklich damit gerechnet, welch große Begeisterung Monate später das Projekt "Wetten, dass..?" in der Region auslösen würde. Die kleine lebenswerte, naturnahe und zukunftsorientierte Gemeinde mit ihren ca. 3300 Einwohner beherbergt direkt am Goldkanal den PCI. Dieser gehört mittlerweile zu den größten Paddelvereinen in Baden-Württemberg.

Die Idee der Wette - darf leider nicht bekannt gemacht werden - wurde beim ZDF eingereicht. Die Verantwortlichen zeigten sich begeistert. Davon angetrieben, wurden letzte Details geklärt und mit einem Team von 50 Mitgliedern zwischen 8 und 55 Jahren begannen im Frühjahr die ersten Trainingseinheiten auf dem Kanal. Später wurde das Training in das Karlsruher Fächerbad verlegt.
Für die enormen Kosten konnte der PCI 30 regionalen, nationalen und internationalen Sponsoren auftreiben.

 
Also, am Sonntag, 8. Dezember den Fernsehr einschalten. Wetten, dass ... ? gucken und den Paddlern die Daumen drücken!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Teresa Schlegl (Mittwoch, 30 März 2016 16:38)

    War richtig geil:-)